Stari Most 

Gegen 09:00 Uhr quälen wir uns durch den Verkehr in Sarajevo. Die Strecke nach Mostar ist wunderbar. Einfach nur geile Landschaft und Kurven, Kurven, Kurven. 3 Stunden später erreichen wir Mostar, besichtigen die weltberühmte Brücke und ziehen dann weiter, wir wollen ja schließlich heute noch nach Montenegro. Aber es läuft nicht immer alles wie geplant. Der Grenzübergang den wir nehmen wollten ist geschlossen und wir müssen ca 100 km Umweg fahren. In Treblinje (Bosnien) nehmen wir ein Zimmer und werden morgen erst nach Montenegro einreisen.

Share