Missbrauch meiner E-Mail Adresse

Leider wurde mein Blog zum versenden von Spam unter meiner E-Mail Adresse missbraucht. Offensichtlich wurde eine Lücke im Follow me Plugin genutzt um Spam zu versenden. Die Follow me Funktion bleibt erst einmal deaktiviert bis die Lücke behoben wurde.

Veröffentlicht unter News, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit der Film Teil 6

Im sechsten Teil der Reise fahre ich durch Bulgarien, Rumänien, wo ich das Donau Delta besuche, bis in die Hohe Tatra in der Slowakei.

Veröffentlicht unter Filme, News | 4 Kommentare

Auszeit der Film Teil 5

Im fünften Teil meiner Reise nehme ich euch mit nach Griechenland. Ein Highlight waren hier die Meteora Klöster.  Viel Spaß beim anschauen.

Veröffentlicht unter Filme, News | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit der Film Teil 4

Soeben habe ich den vierten Teil meiner Europareise fertig gestellt. Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen.

Veröffentlicht unter Filme, News | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit der Film Teil 3

Im dritten Teil meiner Reise nehme ich euch mit nach Kroatien. Viel Spaß beim anschauen.

Veröffentlicht unter Filme, News | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit der Film Teil 2

Der zweite Teil meiner Europareise ist fertig. Diesmal nehme ich euch mit nach Italien und Slowenien.Ich habe mich entschlossen kürzere Episoden aus dem ganzen Material zu machen. Beim ansehen hatte ich sofort Lust wieder loszufahren. ich hoffe euch geht es auch so.

 

Veröffentlicht unter Filme, News | 1 Kommentar

Auszeit der Film

Pünktlich zum Saison Start habe ich den ersten Teil des Films meiner 3 monatigen Reise online gestellt. Im ersten Teil des Filmes könnt ihr mich durch Frankreich, Spanien, Portugal bis nach Italien begleiten.

Hier gehts zum Film

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit der Film

Der Erste Teil meiner 3 monatigen Reise durch Europa mit dem Motorrad. 01.05.2015 bis 31.05.2015,

Bereiste Länder Frankreich, Spanien, Portugal und Italien.

Veröffentlicht unter Filme | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Menu Struktur

Unter dem Menu Punkt Auszeit habe ich alle Beiträge die ich während der Reise gepostet habe nach Ländern geordnet. Wer also noch mal stöbern möchte, oder Informationen zu bestimmten Ländern sucht, findet sich jetzt bestimmt besser zurecht.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Home Sweet Home

03.07.2015

Morgens traue ich meine Augen kaum, mein rechter Arm ist fast doppelt so dick wie der linke. Das verdammte Vieh hat mich richtig gut erwischt. Ich überlege ernsthaft ins Krankenhaus zu fahren, entscheide mich aber dagegen. Die Jacke passt ja noch, Da ich einmal in der Gegend bin möchte ich mir das Erzgebirge anschauen. Bei ungefähr 30 Grad fahre ich los und das Thermometer klettert immer weiter, bis es um die Mittagszeit 38 Grad erreicht. Der Schweiß steht mir knöchelhoch in den Stiefeln, abartig. Plötzlich geht bei voller Fahrt der Motor meiner GS aus. Ich rolle aus und versuche zu starten, Der Anlasser dreht, aber sie springt nicht an. Das kann doch nicht wahr sein, 16000 Kilometer ohne Probleme und kaum bin ich in Deutschland soll Ende sein? Nach ein paar Minuten versuche ich es noch mal und siehe da, sie springt wieder an. Zu früh gefreut, nach 100 Metern wieder das Problem, aus. Ein paar Minuten später springt sie wieder an als wäre nichts gewesen. Mein Arm ist mittlerweile weiter angeschwollen, ich kriege kaum noch die Jacke aus. An diesem Punkt entscheide ich die 500 Kilometer bis Köln zu fahren und die Reise um 10 Tage zu verkürzen. Das ich den Norden nicht mehr schaffen würde war mir schon vor einigen Tagen klar, aber das ist kein schöner Abschluß meines kleinen Abenteuers. Als ich einige Stunden später den Dom sehe freue ich mich auf der einen Seite, bin aber auch ein bisschen traurig. Zuhause angekommen freue ich mich auf eine Dusche, ein Kölsch und mein Bett. Kaum habe ich die 800er abgepackt überlege ich schon was ich mit der verbleibenden Zeit noch anfange. Kurze Zeit später steht fest, ich fahre mit meiner Dominator in die Alpen ein paar Schotterpässe fahren. Also schnell ein paar Reifen bestellt, Öl für den Ölwechsel gekauft und dann an die Streckenplanung. Wenn alles gut läuft bin ich nächste Woche wieder unterwegs und mein Abenteuer findet doch noch einen würdigen Abschluß.

Veröffentlicht unter Auszeit, Deutschland | 7 Kommentare