Sarajevo wir kommen

Von den Plitvicer Seen fahren wir nach Bosnien. Auf halber Strecke nach Sarajevo kehren wir in eine Pension ein und versacken ganz fürchterlich bei einem schönen Abend mit dem Inhaber und viel Slivoviz. Am nächsten Morgen kommen wir erst um 11:00 los. Für die restlichen 180 km benötigen wir 5 Stunden. Abends erkunden wir die Altstadt von Sarajevo und essen landestypisch Cevapcici.


Share