Unendliche Weiten und ein Kurventraum

22.05.2015

Wer das Cruisen liebt, wird die Sierra Nevada und die Sierra Magina lieben.Weites hügeliges Land, grandiose Ausblicke, und gut ausgebaute Straßen machen das Fahren hier zu einem Vergnügen. Manchmal kommt man sich vor als wäre man in einem Western.

Über die A 401 fahre ich  von Granada aus Richtung Ubeda. Kurz bervor ich Ubeda erreiche, biege ich auf die A 6105 nach Cazorla ab. Nach Cazorla fängt dann auf der A 319 eine Traumstrecke an, bergig, kurvig und mit Ausblicken die man nicht vergißt.

Dies ist auf jeden Fall ein Highlight auf meiner Reise. Nach ca 190 km ist gegen 15:00 Uhr für heute schluß. Morgen fahre ich frisch den Rest der Traumstrecke über Hornos nach Siles.

Share

Eine Antwort auf „Unendliche Weiten und ein Kurventraum“

  1. Hi!

    Mit dem „sieht aus wie im Western“ liegst du gar nicht falsch. Ein Stück weiter südlich in Cabo de Gata haben sie wirklich Western gedreht. Dort gibt es auch doch diverse Westernstädte zu besichtigen. Natürlich gegen Eintritt. Übrigens gibt´s da auch mindestens 3 Campingplätze. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.