In der Algarve unterwegs

17.05.2015

Vor ein paar Tagen habe ich mir noch gewünscht das es ein paar Grad wärmer sein könnte. Jetzt habe ich den Salat. Morgens ist es schon so heiß, das man bei jeder Bewegung schwitzt. Als ich endlich alles zusammen gepackt habe, bin ich triefnass und könnte schon wieder duschen. Bei strahlendem Sonnenschein mache ich mich auf in Richtung Monchique und fahre ein paar geile Kurven durch das hügelige Hinterland der Algarve.

IMG_1107

Danach geht es weiter nach Sangres, dem südlichten Punkt Europas. Auf dem Weg dorthin komme ich an einigen kleinen Traumstränden vorbei.

IMG_1113

Der südlichste Punkt Europas entpuppt sich als Tourimagnet. Den Höhepunkt bildet eine Wurstbude, die damit wirbt „Letzte Bratwurst vor Amerika“. Trotzdem lohnt sich der Ausflug, alleine wegen der grandiosen Aussicht auf die Steilküste.


Nach ca 190 km biege ich in Aumacao de Pera ab und genieße den Sonnenuntergang am Strand.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.