Atlantiküberquerung und der größte Sandkasten Europas

06.05.2015

Von Chatellailon Plage geht es heute Richtung Dune du Pyla bei Biscarosse. In Royan nehmen wir die Fähre nach le Verdon sur Mer. Mit 14 Euro pro Nase zwar nicht billig, aber das ist uns der Spaß wert einmal den Atlantik zu überqueren.

Warten auf die Fähre
Warten auf die Fähre
An Bord der Fähre
An Bord der Fähre

Kaum haben wir die Fähre verlassen, fragt Petra „Fahren wir heute noch zur Düne?“. Ich antworte „Heute wohl nicht mehr, ist schon zu spät.“ Was soll ich sagen, wir fahren durch Arachon und nehmen den erst besten Campingplatz (Camping La Foret). Auf unserem zugewiesenen Platz staunen wir nicht schlecht. Wir zelten direkt an der Düne.

Dune du Pyla
Dune du Pyla
Dune du Pyla
Dune du Pyla
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.